Site menu:

Offizielle Sitzungen


 
14. März 2014 / 12. offizielle Sitzung
Gastgeber: Jon (und Isi)
Präsentator: Simon
Präsentierter Whisky:
Besonderes:
Beschlüsse:


 
27. September 2013 / 11. offizielle Sitzung
Gastgeber: Simon
Präsentator: Isi (und Jon)
Präsentierter Whisky:
Besonderes:
Beschlüsse:


 
5. April 2013 / 10. offizielle Sitzung
Gastgeber: Isi (und Jon)
Präsentator: Patrick
Präsentierter Whisky: Longrow Rundlets & Kilderkins 11 years, Springbank Distillery
Besonderes: Vor der Verkostung wurde gemeinsam das Campbeltown-Loch-Lied gesungen.
Beschlüsse:


 
23. September 2012 / 9. offizielle Sitzung
Gastgeber: Patrick
Präsentator: Remo
Präsentierter Whisky: Ardbeg 18 Years Old 1993, The Mission Gold Series, Murray McDavid (Bruichladdich)
Besonderes: Da dieser Sonntag ein wunderschöner Herbsttag war, konnte die Whiskysitzung im Garten abgehalten werden, inklusive spontaner Grillade. Als es dann kühl wurde, offerierte Patrick noch einen Tropfen aus seiner Sammlung im Whiskyzimmer im Obergeschoss.
Beschlüsse: Wir wollen ans Whiskyschiff Züri! Am besten am Sonntag den 2.12.2011. Anschliessend gibts wieder einen Burger im „Paddy Reilly’s Irish Pub and Restaurant“.


 
13. Juli 2012 / 8. offizielle Sitzung
Gastgeber: Jon (und Isi), wobei eigentlich Remo, aber aus Kinderhütetechnischengründen eben doch in Hünikon
Präsentator: Jon
Präsentierter Whisky: Ballantruan 2002-2010, The Cross Hill (Jack Wiebers), Fassstark
Besonderes: Dieser Whisky wird von Tomintoul destilleriert und von The Cross Hill unter dem Namen Ballantruan vermarktet. Erwähnenswert ist der die grosse Freude aller an dem präsentierten Whisky. Zudem waren die mitgebrachten Flaschen vom „eigentlichen Gastgeber“ Remo ebenfalls freudig, insbesondere natürlich der Port Ellen.
Beschlüsse: Fischstäbchen wären passende Snacks und gerne gesehen. Auch „YES“.


 
14. Oktober 2011 / 7. offizielle Sitzung
Gastgeber: Jon (in Hünikon!)
Präsentator: Simon
Präsentierter Whisky: Bowmore Laimrig, 15-jährig, Originalabfüllung
Besonderes: Erwähnenswert sind die wunderbaren Oatcakes mit schwarzen Pfeffer. Treffende Bemerkung von Remo: „Ohne Pfeffer würden die nach gar nichts schmöcken“.
Beschlüsse: Wir wollen ans Whiskyschiff Züri! Am besten am Sonntag den 4.12.2011.


 
18. Februar 2011 / 6. offizielle Sitzung
Gastgeber: Simon
Präsentator: Isabella
Präsentierter Whisky: Glentauchers 1979, 31-jährig, The Cross Hill (Jack Wiebers)
Besonderes: Simon bot aus seinem Spirituosenschrank unter anderem von seinem neuen Bruichladdich Black Art an.
Beschlüsse: Der Besuch auf dem Whiskyschiff am Samstag 26. März wurde beschlossen.


 
25. September 2010 / 5. offizielle Sitzung
Gastgeber: Isabella
Präsentator: Patrick
Präsentierter Whisky: Bowmore 1982, 23-jährig, Signatory’s Cask Strength Collection
Besonderes: Gleichzeitig zu unserer Sitzung in Rafz, wurde auch die Rafzer Herbstmesse abgehalten, die unserer Zusammenkunft idealerweise ein vielseitiges Rahmenprogramm bot.
Beschlüsse: Der Besuch auf dem Whiskyschiff Zürich am ersten Dezemberwochenende wurde beschlossen.


 
24. April 2010 / 4. offizielle Sitzung
Gastgeber: Patrick
Präsentator: Remo
Präsentierter Whisky: Adelphi «Breath of Islay» (Lagavulin), 16 years old, distilled 1992
Besonderes: Zum Whisky von Remo wurde mit achtzehnjährigem Laphroaig marinierter Lachs (Wildfang) aus Schottland gereicht.
Beschlüsse: Es wurde beschlossen, im Spätsommer/Herbst einen weiteren Attempt zu wagen, an einem Tasting im Scot&Scotch teilzunehmen. Irgendwann wird es schon klappen, wenn all die anstehenden Hochzeiten und Geburten durch sind.


 
5. Februar 2010 / 3. offizielle Sitzung
Gastgeber: Remo
Präsentator: Jon
Präsentierter Whisky: Banff 1975, bottled 2008; Abfüller: The Cross Hill
Besonderes: Nebst dem Destillationskomitee war Luca als Gast anwesend. Unter anderem durfte auch der Octomore 2_140 (Stichwort: Torfmonster) aus Remos wachsender Sammlung probiert werden, herzlichen Dank an den Gastgeber. Der Verkostungswhisky Banff 1975 bekommt als erstklassiges Destillat das Gütesiegel Hogshead Approved. Die zu der Speyside Region gehörende Banff Distillery wurde nach einer Explosion beinahe komplett zerstört und schliesslich 1983 definitiv geschlossen, die Whiskys gelten daher als Raritäten.
Beschlüsse: Es wurde beschlossen, im März an einem Tasting im Scot&Scotch im Rahmen eines Clubausflugs teilzunehmen. Für die Organisation verantwortlich ist Patrick. Ob wir das Whiskyschiff Luzern (Fr / Sa 26. + 27. März 2010) besuchen, bleibt momentan noch offen.


 
20. November 2009 / 2. offizielle Sitzung
Gastgeber: Jon
Präsentator: Simon
Präsentierter Whisky: Longrow «100 PROOF» 10 years old
Besonderes: Die Mitgliedschaftsurkunden wurden ausgehändigt und unterschrieben. Nebst dem Verkostungswhisky durften grosszügigerweise auch Destillate von Ballantruan, Dalmore, Ardbeg und Highland Park aus der beachtlichen Sammlung von Isabella und Jon probiert werden. Herzlichen Dank an die Gastgeber. Mitglied Patrick konnte leider keinen Whisky geniessen, da er wegen einer Infektion im Apparatus digestorius in medikamentöser Behandlung war.
Beschlüsse: Der Besuch auf dem Whiskyschiff Zürich am Freitag 4. Dezember wurde beschlossen. Nachtrag 28.11.2009: Der Besuch auf dem Whiskyschiff wurde einstimmig auf den Chlaus-Sonntag 6. Dezember verschoben.


 
28. August 2009 / 1. offizielle Sitzung
Gastgeber: Simon
Präsentator: Jon
Präsentierter Whisky: Swiss Highland Single Malt Whisky (Ice Label)
Besonderes: Gründungsversammlung.
Beschlüsse: Die Gründung des «Hogshead Whisky Club» wurde beschlossen.